Janinchens Bücherwelt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rezension

Die Brücke der Gezeiten

von David Hair

Rezensionsbild
Eckdaten:

Titel:
Die Brücke der Gezeiten
Autor(in):
David Hair
Genre:
Fantasy
Format:
Broschiert
510 Seiten
€ 15,00
Verlag:
penhaligon
Rezensiert:
29.12.2013


Zum Buch:

Auf der Brücke der Gezeiten wird sich das Schicksal der Welt entscheiden …

Die Mondflutbrücke liegt tief unter der Ozeanoberfläche. Aber alle zwölf Jahre erhebt sie sich aus den Fluten und verbindet die beiden Kontinente Yuros und Antiopia. Zweimal schon hat Yuros seine Armeen von Kriegern und Magiern über die Brücke geführt, um das Nachbarreich zu unterwerfen. Jetzt naht die dritte Mondflut, und der Westen rüstet sich zum finalen Schlag. Aber es sind drei unscheinbare Menschen – ein gescheiterter Magie-Schüler, eine Spionin und Mörderin, die ihr Gewissen entdeckt, und ein einfaches Marktmädchen –, die über das Schicksal der Welt entscheiden werden …

Der Auftakt zu einem atemberaubenden Epos.


Fazit:

Ein total verwirrender Prolog um eine Seelentrinkerin aus Antiopia. In Pallas,der Stadt Kaiser Constants von Yuros, versammeln sich etliche Personen um den nächsten Kriegszug nach Antiopia zu planen. So wird auch die Ermordung der königlichen Familie beschlossen. Da wird der Grundstein für den Rest der Geschichte gelegt.

Das Buch ist der Erste Band einer Reihe (ich glaube es soll ein acht-Bänder werden), der mit einem fiesen Cliffhanger endet (ganz schlecht da der zweite teil erst im Juni oder Juli 2014 rauskommt), aber ohne spannenden Finale. Der Schreibstil von David Hair ist sehr ausschweifend. Manchmal so ausschweifend das man sich nur so durch die Seiten quält und Angst haben muss in eine fette Leseunlust zu stürzen. Was bei mir leider passiert ist und ich jetzt auch erst nach einer guten woche die Rezension hierfür schreibe und ich seitdem kein einziges Buch angefangen hab zu lesen. Das macht mich echt traurig. Ein High Fantasy mit komplexer Politik, ein Hauch Magie und Religion.



Meine Bewertung

Bild

Seitenaufrufe:
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü