Die Keldoraz Saga - Die Abtrünnigen

von Jenny Brunder

Rezensionsbild
Eckdaten:

Titel:
Die Keldoraz Saga - Die Abtrünnigen
Autor(in):
Jenny Brunder
Genre:
Fantasy
Format:
eBook
Seitenanzahl:
193
Buchpreis:
€ 9,99
Verlag:
Jenny Brunder
Rezensiert:
22.08.2013


Ich danke der Verlagsgruppe Randomhouse und dem
Bloggerportal für das kostenfreie Rezensionsexemplar.

Zum Buch:

Ein lauter Donnerknall war zu hören, dicht gefolgt von einem Blitz,der den Nachthimmel erhellte. das einzige Licht auf meinem Weg durch den Wald. Doch ich brauchte kein Licht,denn meine Augenkonnten in der dunkelheit genauso viel sehen wie bei Tageslicht.

Sharai ist 20 Jahre jung und interessiert sich sehr an den Valdrac's. Von ihrer Großmutter erfährt sie immer sehr viel und sie beliest sich,so auch wie an diesen einem Tag. Sie schläft ein und träumt von den Valdrac's. Ihre Mutter macht sie wach um noch besorgungen zu erledigen. Nur ein Satz bleibt ihr im "Ohr" : Die Zeit ist gekommen. Es beginnt heute Nacht!
Als sie an dem Abend unterwegs ist merkt sie das sie verfolgt wird und dreht sich öfters um,nur niemand war zu sehen. Kurz bevor sie zu Hause ist steht der "große Unbekannte" vor ihr. Tyrok.
Tyrok verwandelt sie in eine Valdrac. als das ihre Eltern und das Dorf mitbekommt wird sie aus dem Dorf verjagt,denn da hat sie keine Zukunft mehr,sie würde getötet werden. Tyrok nimmt sie mit auf sein Schloss und bringt ihr alles über die Valdrac's bei und sämtliche Kampftechnicken.Doch durch eine Intrige von Silvana verliert Sharai alles was ihr lieb war (Tyrok) und alles was sie bis dahin erreicht hatte,sie wird gejagt als Mörderin. Sie teifft auf ihrer Flucht auf eine Gruppe verschiedener Rassen und macht sich mit denen auf dem Weg die Wahrheit auf über alles zu beweisen.


Fazit:

soooooo liebe Jenny und wie gehts nun weiter??
Ich war super schnell in dem Fantasy-Roman drin und es war so flüssig geschrieben das man denkt man ist irgendwie live dabei. Wenn ich denn nicht so ausgeknockt gewesen wär von über anderthalb Wochen dann wär ich da an zwei Tagen durch gewesen. Richtig toll und mir macht es immer mehr Spass Fantasy zu lesen. Ich will unbedingt die Folgebände lesen.
Minimale Fehler waren drin,deswegen gibt es von mir 4von 5 Sterne.


Meine Bewertung
Bild

Verfasst von Inis Lüdecke