Bittersweet Moon

von Sara Belin

Rezensionsbild
Eckdaten:

Titel:
Bittersweet Moon
Autor(in):
Sara Belin
Genre:
Sonstige
Format:
eBook
Seitenanzahl:
406
Buchpreis:
€ 14,99
Verlag:
CreateSpace Independent
Rezensiert:
08.09.2013


Ich danke der Verlagsgruppe Randomhouse und dem
Bloggerportal für das kostenfreie Rezensionsexemplar.

Zum Buch:

Ich kann mich noch genau erinnern, wann ich Robin das erste Mal im Fernsehen gesehen habe. Es ist eine von diesen kleinen, nebensächlichen Erinnerungen, die äußerlich betrachtet unwichtig erscheinen und deren tiefere Bedeutung erst viel später zur Kenntnis genommen wird. Es war meine Freundin Anja, die mich zu der Geburtstagsparty ihres älteren Bruders Leon eingeladen hatte, um sich für ihre Eltern ein Alibi zu verschaffen. Ich kam nur ihr zuliebe mit, quasi als Anstandsdame, um ihre misstrauischen Eltern zu beruhigen. In dieser ausgelassenen, angeheiterten Runde fühlte ich mich sofort fehl am Platz. Damals trank ich noch keinen Alkohol und Leons Freunde, hauptsächlich Jurastudenten, interessierten mich auch nicht sonderlich. Zusammengekauert in einem Sessel betrachtete ich aus sicherer Entfernung das bunte Treiben um mich herum betrachtet und wünschte mir nach Hause gehen zu können.....

Diana ist 16 als ihre schwärmerei für den Rocksänger Robin beginnt.
Es vergehen einige Jahre und Diana ist inzwischen eine Musikstudentin als sie bei ihrem Job als Sängerin in einem kleinen Hotel den attraktiven Robin (jaaaaaaaaaa ihr Traummann aus verangenen Jahren den sie grad versucht hat zu verdrängen) begegnet. Sie kann ihr Glück kaum fassen. Sie treffen sich und fangen eine Affäre an, den Robin ist verheiratet. Aber er interessiert sich sehr für Diana und ihr Leben ( ihr Freund Max hat schluss gemacht als er mitbekommen hatte das sie ihn betrogen hat) . Die Affäre wird leidenschaftlich und sehr emotional..
Wie wird es ausgehen??


Fazit:

Wenn ihr es wissen möchtet lest es.
Ein sehr schönes Buch mit viel Emotionen,ich hab oft aufgehört zu lesen um das sacken zu lassen. Sara Belin hat sehr viel Gefühl und Herz in Bittersweet Moon gesteckt.
Ich freu mich schon sehr auf den zweiten Teil um zu wissen wie es mit Diana und Robin weiter geht.
Das einzigste was mich gestört hat, naja nicht gestört aber ich hab mich so unwissend gefühlt, das man nicht weiß wo sich das alles abspielt. Die Städte fehlen mir so ein bisschen.
4 von 5 Sternen


Meine Bewertung
Bild

Verfasst von Janine Lang