Dornenpakt

von Karen Rose

Rezensionsbild
Eckdaten:

Titel:
Dornenpakt
Autor(in):
Karen Rose
Genre:
Thriller
Format:
Broschiert
Seitenanzahl:
760
Buchpreis:
€ 16,99
Verlag:
Rezensiert:
15.10.2021


Ich danke der Verlagsgruppe Droemer Knaur für das kostenfreie Rezensionsexemplar.

Autor(in):

Karen Rose studierte an der Universität von Maryland, Washington, D. C. Ihre hochspannenden Thriller sind preisgekrönte internationale Topseller, die in vierundzwanzig Sprachen übersetzt worden sind und regelmäßig u.a. auf den Bestseller-Listen der „New York Times", der „USA Today" und der „Sunday Times" stehen. Für „Des Todes liebste Beute" und „Todesbräute" gewann die Autorin den begehrten RITA-Award. Auch in Deutschland feiert sie seit Jahren große Erfolge. „Todesstoß" stand auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste. Wenn Karen Rose nicht gerade Thriller schreibt oder auf Weltreise ist, lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Florida.


Zum Buch:

Michael hat sich schon immer um seinen kleinen Bruder Joshua gekümmert. Ihre Mutter ist drogenabhängig, der Stiefvater gewalttätig. Eines Tages wird der 14-Jährige Zeuge, wie sein Stiefvater von einem Fremden brutal ermordet wird. Michael flieht mit Joshua, doch er weiß nicht, wem er sich anvertrauen kann. Er ist gehörlos und außer sich vor Sorge.
Fußballtrainer Diesel Kennedy ahnt, dass etwas nicht stimmt. Gemeinsam mit der Ärztin Dani Novak, für die er mehr als nur Freundschaft empfindet, gewinnt er langsam das Vertrauen von Michael. Doch inzwischen weiß der Killer, dass es einen Zeugen gibt – und eröffnet eine tödliche Jagd ...

Übersetzt von Andrea Brandl


Fazit:

Leider kann und will ich das Buch in diesem Moment nicht bewerten, da es der 5.Teil der Reihe ist und ich nach gut 100 Seiten nicht reingekommen bin. ich möchte die vorherigen Bände noch lesen und werde dann zu diesen Teil greifen um noch eine angemessene Bewertung zu machen.


Meine Bewertung
(Keine Bewertung)

Verfasst von Inis Lüdecke