Das ferne Licht der Sterne

von Laura Lam

Rezensionsbild
Eckdaten:

Titel:
Das ferne Licht der Sterne
Autor(in):
Laura Lam
Genre:
Roman
Format:
Broschiert
Seitenanzahl:
380
Buchpreis:
€ 16,99
Verlag:
Rezensiert:
10.08.2021


Ich danke der Verlagsgruppe Droemer Knaur für das kostenfreie Rezensionsexemplar.

Autor(in):

Bestsellerautorin Laura Lam wuchs in Kalifornien auf und lebt heute in Schottland. Neben ihrer Arbeit als Schriftstellerin unterrichtet sie Creative Writing an der Edinburgh Napier University. Ihr Roman »Das ferne Licht der Sterne« ist ein dystopischer Thriller, der gekonnt gesellschaftliche und politische Themen miteinander vereint und dabei eine düstere, aber am Ende hoffnungsvolle Zukunftsvision schafft.


Zum Buch:

Die Zukunft der Menschheit entscheidet sich im Weltall – und zwischen zwei Frauen, von denen eine ein tödliches Geheimnis bewahrt

In einer nahen Zukunft steht die Erde kurz vor dem endgültigen Kollaps. Einen anderen bewohnbaren Planeten zu finden, ist die letzte Chance fürs Überleben der Menschheit. An diesem Projekt arbeiten die Biologin Naomi Lovelace und ihre Adoptivmutter, die visionäre Tech-Pionierin Valerie Black, praktisch Tag und Nacht.
Doch als Valerie durch eine politische Intrige von der Mission ausgeschlossen werden soll, überschlagen sich die Ereignisse: Naomis Mutter kapert das Raumschiff und startet gemeinsam mit ihrer Tochter und drei weiteren Wissenschaftlerinnen zu einer ungewissen Reise ins Weltall.
Bald kommt es an Bord zu ersten Zwischenfällen, und Naomi muss erkennen, dass jemand ein tödliches Geheimnis verbirgt. Und dass sie und Valerie möglicherweise nicht dasselbe Ziel verfolgen.


Fazit:

Leider hab ich mich mit diesem Buch nicht so wohlgefühlt. Weshalb ich zu diesem Zeitpunkt lieber keine Meinung äußern möchte. Einfach weil ich es nicht zerreißen will, dass ist nicht Sinn und Zweck der Sache, denn die Autorin hat sich mit der Geschichte viel Mühe gegeben und viel Arbeitszeit investiert. Es war nicht die richtige Zeit für die Geschichte und ich möchte es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal versuchen um dann eine Rezension zu schreiben in der ich eine Ordentliche Meinung abgeben kann.


Meine Bewertung
(Keine Bewertung)